Cookies erlauben?

Wir verwenden Cookies um dir personalisierte Inhalte anzeigen zu können. Dadurch können wir sicherstellen, dass du von einem optimalen Einkaufserlebnis profitierst. Wenn du "Alle akzeptieren" klickst, können wir dir für dich passende Angebote zeigen. Die Daten werden weiterhin genutzt um Erkenntnisse über Zielgruppen zu gewinnen und zur Anzeigen- und Inhaltsmessung. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle akzeptieren
Nur Erforderliche
PLANT-MY-TREE© Klimaschutzpartner
4,9/5 - 2,7k Bewertungen
Fair Trade Minerals & Gems Mitglied
Kostenloser GoGreen Versand ab 50€
Warenkorb $0.00 0
Die wichtigsten Edelsteine - Bedeutung und Wirkung
Edelsteine haben eine besondere Anziehungskraft. Bereits in der Antike wurden sie in eleganten Schmuck eingearbeitet oder zu Skulpturen und anderen Einrichtungs-Accessoires gemacht. Auch in der alternativen Medizin und spirituellen Praxen haben Edelsteine einen wichtigen Platz eingenommen.

Aus einem Ozean an Edelsteinen stelle ich dir hier die wichtigsten 12 Edelsteine vor. Wollen wir gemeinsam in dieses wunderschöne Meer eintauchen? Ja? Dann mach es dir gemütlich. Lass uns zusammen in die schillernde Welt der Edelsteine tauchen. Entdecken wir, welche Edelsteine für welchen Zwecke, welche für dich am besten geeignet sind.

Heilsteine und ihre Wirkung: So beeinflussen Edelsteine unseren Körper

Edelsteine gibt es in verschiedensten Farben, Formen und Beschaffenheiten. Deshalb erfährst du in der folgenden Auflistung, was sie auszeichnet und welche Wirkungen sie auf Körper und Geist haben sollen. 

Edelsteinen werden nämlich Wirkungen nachgesagt, die sich positiv auf den Körper und das Innenleben auswirken sollen. Am bekanntesten ist wohl Rosenquarz. Deshalb werde ich mit diesem sinnlichen Edelstein beginnen.

Natural Self

Der Rosenquarz

Rosenquarz ist ein zarter bis stark rosafarbenen Edelstein. Er besteht vor allem aus Siliziumdioxid und zählt zu den bekanntesten Edelsteinen, die es gibt. Häufig wird er als Herzensöffner und Stein der Liebe bezeichnet.

Dem sinnlichen Edelstein wird nachgesagt, dass er das Herz für die Liebe und Selbstliebe öffnen, Empathie stärken und zur Heilung emotionaler Wunden verhelfen soll. Darüber hinaus soll er Harmonie in Beziehungen fördern, Fruchtbarkeit verleihen, Weiblichkeit, Vertrauen und die eigene Intuition stärken. 

Auf körperlicher Ebene soll Rosenquarz das Immun- und Herzkreislaufsystem stärken, den Schlaf verbessern und Kopfschmerzen lindern. 

Als spiritueller Wegbegleiter wird Rosenquarz gerne verwendet, um ihn in Meditationen miteinzubeziehen. Aber auch in Praxen wie der Yoni Ei Praxis oder der Arbeit mit Kindern wird Rosenquarz wegen seiner sanften Energie gerne einbezogen.

Rosenquarz Chakra

In der Chakrenlehre wird Rosenquarz Anahata, dem Herzchakra, zugeordnet. Anahata gilt als Verbindungsstelle zwischen den irdischen und kosmischen Chakren. Es gilt als Sitz der universellen Liebe, steht für Beziehungen und Empathie. Bei einem blockierten Herzchakra kann es zu emotionalen und körperlichen Problemen kommen. Rosenquarz kann dabei unterstützen, den Energiefluss des Körpers in Balance zu halten und Anahata offen zu halten bzw. wieder zu öffnen.

Rosenquarz Sternzeichen

Der Rosenquarz ist den Sternzeichen Fische, Waage und Stier zugeordnet.

In der Astrologie ist es durchaus möglich, das ein Edelstein mehreren Sternzeichen zugeordnet ist. Deshalb wundere dich nicht, sollte mehr als ein Sternzeichen für einen Edelstein aufgeführt werden. :)

Natural Self

Obsidian - Der Blockadenlöser

Bei Obsidian handelt es sich um Vulkanglas. Seine Geschichte reicht bis weit in die Antike  und er zählt zu den bekannteren Edelsteinen. Besonders im Atztekentum wurde Obsidian sehr geschätzt.

Auf spiritueller Ebene soll Obsidian dazu verhelfen, die wahre Natur von Dingen zu erkennen und bei der Auflösung von Traumata helfen.

Zeitgleich gilt er als Schutz schenkender Edelstein. Wenn du mit Obsidian arbeitest, möchte ich ihn dir in Kombination mit Rosenquarz ans Herz legen. 

Auf körperlicher Ebene soll Obsidian eine stärkende Wirkung auf das Bindegewebe haben, entzündungshemmend bei Darm- und Blasenbeschwerden wirken, eine stärkende Wirkung auf das Skelettsystem mit sich bringen und niedrigen Blutdruck ausgleichen.

In der spirituellen Praxis empfiehlt sich Obsidian besonders zur Lösung von alten Blockaden und Traumata. Hierzu zählen vor allem Meditation, Energiearbeit und auch die Yoni Ei Praxis. Für die Yoni Ei Praxis empfiehlt sich eine Obsidian-Rosenquarz-Kombination.

Obsidian Chakra

Wenn du Obsidian in die Chakrenarbeit mit einbeziehen möchtest, solltest du ihn für das Wurzel- und/oder das Stirnchakra nutzen. Das Wurzelchakra bildet das Fundament deines energetischen Chakra-Hauses. Es ist die Verbindungsstelle zu Mutter Erde und der Sitz des Vertrauens. Ängste, Traumata und schlechte Erfahrungen können sich in diesem Chakra festsetzen und blockieren. Um es wieder zu öffnen bzw. offen zu halten, kann der Obsidian sehr unterstützend sein.

Obsidian Sternzeichen

Ist dein Sternzeichen Steinbock? Dann darfst du dich über den Obsidian als Edelstein freuen, denn er ist deinem Sternzeichen zugeschrieben. 

Natural Self

Mondstein - Dein Weiblichkeitsstein

Nun folgt einer meiner liebsten Edelsteine, der Mondstein. Oder Weiblichkeitsstein, wie ich ihn gerne nenne. Warum ich ihn so nenne, erfährst du gleich. 

Mondstein ist eine Varietät des Orthoklas und gehört zur Gruppe der Feldspate. In den meisten Fällen gibt er sich durch seinen Glas- bis Perlmuttglanz zu erkennen. Sein Glanz erinnert außerdem an Mondlicht, weswegen ihm sein Name verliehen wurde. 

Mondstein wird häufig mit dem Mondzyklus und dem weiblichen Zyklus in Verbindung gebracht. Ihm wird nachgesagt, dass er voller femininer Energie sein soll, Fruchtbarkeit schenken und zum besseren Verstehen von Emotionen und der Intuition verhelfen soll. Außerdem soll er Angst vor Wandel lindern.

Auf körperlicher Ebene soll er Menstruationsbeschwerden lindern können. 

Wenn du deine weiblichen Seiten unterstützen möchtest, ist Mondstein eine Herzensempfehlung von mir. Hierfür eignen sich Halsketten am schönsten.

Mondstein Chakra

Mondstein ist dem Hals- und dem Kronenchakra zugeordnet. Das Halschakra, Vishuddha, gilt als Ausdruck der Seele in die Welt, ist die Quelle der Verständigung und trägt die Qualitäten der Kreativität und Sprache in sich.

Mondstein Sternzeichen

Ist dein Sternzeichen das des Fisches oder Krebs? Ja? Dann darfst du dich über den Mondstein als persönlichen Edelstein-Begleiter freuen.

Bergkristall-Edelsteine-Bedeutung-und-Wirkung

Der Bergkristall

Bergkristall gilt als einer der ältesten und wichtigsten Edelsteine, die es gibt. Er gehört der Familie der Quarze an und besteht zu einem großen Teil aus Siliziumdioxid. Seine Farbgebungen reichen von einem schönen weiß bis hin zu einer transparenten, durchsichtigen Erscheinung. Mit etwas Glück findest du Bergkristall, in dem die kunstvollen Kristallstrukturen zu erkennen sind.

Bereits im alten Rom brachte man dem Bergkristall große Wertschätzung entgegen. Überlieferungen zu Folge soll er dort mit heilenden Kräften und dem Paradies assoziiert worden sein. In Japan galt Bergkristall zwischen dem 14. und 16. Jahrhundert als einer der wertvollsten Edelsteine, weil man mit ihm den Atem des weißen Drachen assoziierte.

Mondstein soll Weisheit, Mut, Vitalität und innere Klarheit schenken und zur Bewusstseinserhöhung beitragen.

Auch auf körperlicher Ebene werden dem Bergkristall eine Vielzahl heilsamer Wirkungen nachgesagt. 

Bergkristall Chakra

In der Chakrenlehre ist Bergkristall ist Sahasrara, dem Kronenchakra, zugeordnet. Es ist das siebte und oberste der Hauptchakren und steht für Spiritualität und Erleuchtung. Sahasrara ist die Verbindungsstelle zum Feinstofflichen, zur All-Einheit.

Bergkristall Sternzeichen

In der Astrologie ist er dem Steinbock Sternzeichen zugeordnet und gilt als Geburtsstein für den Monat April.

Übrigens: Wenn du mehr über Geburtssteine, deren Bedeutung und Wirkung erfahren möchtest, kannst du direkt im Anschluss hier weiter lesen.

Amethyst-Edelsteine-Bedeutung-und-Wirkung

Amethyst - Der Master-Healer

Zusammen mit Rosenquarz und Bergkristall gehört Amethyst zu den wichtigsten Edelsteinen, die es gibt. 

Optisch fasziniert Amethyst mit einem großen Farbspiel verschiedener Lila- bis Violett-Töne. Er besteht vor allem aus Siliziumdioxid und ist sehr empfindlich Sonne gegenüber. Deshalb sollte er nicht im Sonnenlicht aufgeladen werden.

Amethyst wird eine stark reinigende Wirkung nachgesagt. So soll er den Körper und das feinstoffliche System von negativen Energien befreien und gleichzeitig positive Energien anziehen

Auf körperlicher Ebene soll er eine besonders starke Wirkung auf die Zirbeldrüse und die Oberseite des Kopfes haben.

Amethyst Chakra

Amethyst ist Sahasrara, dem Kronenchakra, zugeordnet. Mit diesem Chakra zusammenhängend soll er dir Selbstvertrauen, Verständnis für dich sowie spirituelle, emotionale und physische Kraft verleihen.

Amethyst Sternzeichen

In der Astrologie ist Amethyst den Sternzeichen Fische und Steinbock zugeordnet. 

Tigerauge Bedeutung und Wirkung

Tigerauge - Dein Goldquarz

Tigerauge, auch Goldquarz genannt, zeichnet sich durch goldbraune bis goldgelbe Farbgebungen aus. Er entsteht vorwiegend als Verwitterungsprodukt aus Falkenaugen. Wegen seiner schönen Farbgebungen wird er vorrangig als Schmuckstein verwendet. 

Ihm wird nachgesagt, dass er zur Kontrolle des eigenen Temperaments helfen, Hartnäckigkeit und großen Mut verleihen und Schutz vor Negativität mit sich bringen soll.

Die Bede, ein indigenes Volk in Bangladesch, sollen bis heute Edelsteine zur Behandlung physischer Erkrankungen und mentalem Stress verwenden. In einer Studie von 2011 wurden sie befragt, welchen Edelstein sie besonders empfehlen würden. Daraufhin nannten viele Bedeheiler Tigerauge. Er solle bei körperlicher Schwäche (auch explizit bei Rheuma) getragen werden. Aber auch, um das Temperament unter Kontrolle zu behalten und die Entschlossenheit zu stärken.

Tigerauge Chakra

Tigerauge kann mit Swadhisthana, dem Sakralchakra, in Verbindung gebracht werden. Dieses Chakra steht besonders für Sexualität und Stärke. Außerdem soll es sich wohlwollend auf die Nebenniere, den Bauch und Unterleib auswirken. 

Tigerauge Sternzeichen

In der Edelstein-Astrologie ist das Tigerauge dem Sternzeichen Löwe zugeordnet.

Trommelstein-Aventurin-Edelsteine-Bedeutung-und-Wirkung

Aventurin - Der Stein des Glücks 

Aventurin ist ein Quarz und gehört zu den Oxiden. Farblich kann er von einem seichten Mintgrün bis hin zu einem gold- bis braun-roten Edelstein reichen. Seine Farbgebung ist von den in ihm enthaltenen Einlagerung abhängig. Eine vermehrte Fuchsit-Einlagerung beispielsweise verleiht ihm eine grüne Farbe. 

Der Glücksstein soll eine Vielzahl wohltuender Wirkungen in das Leben seines Trägers bringen. Vor allem möchte er Gelassenheit und Optimismus, aber auch Ausgeglichenheit, Mut, Harmonie und Vitalität schenken. Außerdem möchte er zu einem selbstbestimmten Leben verhelfen.

Aventurin Chakra

Aventurin wird mit dem Herzchakra, Anahata im Sanskrit, in Verbindung gebracht. Dieses Chakra gilt als Verbindungsstelle zwischen den irdischen, ersten drei, und den spirituellen letzten drei Hauptchakren. Es gilt als Sitz der universellen Liebe, der Empathie und Hingabe. 

Solltest du in deinem Leben viele Enttäuschungen erfahren haben, kann es gut sein, dass sie sich zusammen mit Gefühlen wie Angst und Traurigkeit in diesem Chakra festsetzen. Damit das Chakra wieder geöffnet werden kann oder offen bleibt, können Edelsteine wie der Aventurin eine sehr wertvolle Stütze bilden. Beispielsweise könntest du eine Herz-Chakra-Meditation machen, bei der du Aventurin-Trommelsteine auf deinem Herzen liegen hast. Eine Aventurin Mala Kette wäre ebenfalls eine sehr schöne Wahl, um dieses Chakra zu unterstützen. 

Aventurin Sternzeichen

Wusstest du, dass Aventurin dem Stier Sternzeichen als Hauptstein verliehen wurde? Er soll das Sternzeichen darin bestärken, die innere Zielstrebigkeit und Leidenschaft am Lodern zu erhalten.   

Achat-Edelsteine-Bedeutung-und-Wirkung

Achat - Dein Schutz- und Stabilitätsstein

Achat gehört zur Familie der Quarze und kann nahezu alle Farben aufweisen. Er ist in verschiedenen Gesteinshohlräumen weltweit wiederzufinden. Dort dient er als Auskleidung. 

Auf spiritueller Ebene werden ihm besonders stabilisierende und erdende Wirkungen nachgesagt, die innere Stabilität und Balance schenken, dich mit Selbstbewusstsein bereichern und die Liebe in dir fördern sollen. Diese nachgesagten Wirkungen machen den Achat zu einem sehr schönen Begleiter für die Yoni Ei Praxis.

Möchtest du mehr über Yoni Eier erfahren, kann ich dir folgende unserer Beiträge ans Herz legen:

Yoni Ei - Welcher Stein passt zu mir?

Yoni Eier - Anwendung

Auf körperlicher Ebene angewandt soll Achat vor allem eine positive Wirkung bei Epilepsie haben und die Redegewandtheit steigern. 

Achat Chakra

Der Achat ist offiziell keinem Chakra zugeordnet. Allerdings empfinde ich ihn auf Grundlage seiner nachgesagten als sehr stimmig in Zusammenhang mit dem Wurzelchakra. Das Wurzelchakra bildet das Fundament der sieben Hauptchakren. Es steht für Urvertrauen, Verbundenheit und die Bindung zu Mutter Erde. Fanden in der Vergangenheit beispielsweise  Vertrauens Missbräuche statt, speichern sie sich diese im Bereich dieses Chakra. Um es wieder zu öffnen, können Edelsteine und bestimmte Praxen, beispielsweise Meditation und Yoni Ei Praxis, sehr unterstützend sein.

Achat Sternzeichen

Auch als Widder Geborener kann dir der Achat vielversprechende Dienste leisten. Für Widder soll besonders der rote Achat geeignet sein. 

Jaspis-Edelsteine-Bedeutung-und-Wirkung-Geburtssteinkette

Jaspis - Erdung und Zufriedenheit 

Bei Jaspis handelt es sich um eine Varietät des Mineral Quarz. Er kann alle möglichen Farben haben, jedoch sind weiß, gelb, rot und braun am geläufigsten. Jaspis wird häufig in verwachsener Kombination mit Achat und Opal oder auch Tonerde, Eisenoxid, Eisenhydroxid vorgefunden.

Jaspis findet sich bereits in Überlieferungen der Bibel wieder. Auch in Ägypten und Rom soll Jaspis Überlieferungen zu Folge eine sehr wichtige Rolle eingenommen haben. In Ägypten assoziierte man mit ihm Macht, Lebendigkeit und die Sonne. Auch glaubte man, dass er Fruchtbarkeit, Freude und eine üppige Vegetation mit sich bringen solle. Ähnliche Assoziation verband man in Rom mit ihm.

Des Weiteren soll Jaspis die Geburt erleichtern, eine heilende Wirkung bei Blutung mit sich bringen, Erdung verleihen, bei der Bewältigung von Stress helfen, (sexuelle) Blockaden lösen und für innere Zufriedenheit und Mut sorgen.

Tipp: Dieser Edelstein eignet sich sehr für die Yoni Ei Praxis. Eine schöne Auswahl an Yoni Eiern findest du übrigens hier.

Jaspis Chakra

In der Chakrenlehre ist Jaspis Muladhara, dem Wurzelchakra, zugeordnet. Es ist für essentielle Bedürfnisse sowie ein stabiles, verbundenes Gefühl zur Mutter Erde verantwortlich. Es bildet die Basis aller Chakren, weswegen man bei einem verschlossenen Wurzelchakra unbedingt mit der Heilung / Öffnung beginnen sollte. Hier kann das Hinzuziehen von Edelsteinen sehr unterstützend sein.

Jaspis Sternzeichen

In der Astrologie ist Jaspis dem Krebs Sternzeichen zugeordnet worden. Er soll dem sensiblen Krebs ermöglichen, Gefühle zuzulassen, ohne dass dabei innere Unruhe verspürt wird.

Citrin-Edelsteine-Bedeutung-und-Wirkung-Edelstein-Ring

Der Citrin - Stein des Sonnenkindes 

Bei Citrin handelt es sich um einen mikrokristallinen Quarz, der sich mit warm-goldenen Gelbtönen auszeichnet. 

Auf spiritueller Ebene soll Citrin wohltuende Wirkungen in das Leben seines Trägers bringen. Es heißt, dass er Vitalität, Klarheit, Selbstbewusstsein, Intuition, Neugier, Selbstvertrauen und Reinheit schenken soll. 

Auf physischer Ebene soll Citrin eine den Stoffwechsel fördernde Wirkung mit sich bringen. Außerdem soll er die Milz und den Magen-Darm-Trakt stärken und eine positive Auswirkung auf das Harnsystem und die Bauchspeicheldrüse mit sich bringen. 

Citrin Chakra

Citrin dient dem Solarplexus. Das Solarplexuschakra ist der Sitz unserer inneren Sonne. Das Zuhause des inneren Kindes. Deshalb nenne ich den Edelstein gerne Stein des Sonnenkindes. 

Das Solarplexuschakra, Manipura,  trägt die Themen der Selbstsicherheit und Persönlichkeit, des Willens und Gedanken sowie der Glaubenssätze mit sich. Wenn dieses Chakra blockiert ist, wirst du es unter anderem daran bemerken, das du sehr viel grübelst und destruktiven Glaubenssätzen viel Aufmerksamkeit zukommen lässt. Du kannst es mit der Arbeit von Edelsteinen wieder öffnen und offen halten. 

Citrin Sternzeichen

Der Citrin zählt zu den Hauptsteinen der Sternzeichen Zwillinge, Löwe und Jungfrau

Natural Self

Der Amazonit - Stein der Lebensfreude

Amazonit gehört zur Familie der Feldspäte. Weil es sich bei der Feldspat-Gruppe um eine sehr große Gruppe verschiedener Edelsteine handelt, wird sie nochmal in zwei Untergruppen unterteilt: die Plagioklase und die Kalifeldspäte. Amazonit gehört der Gruppe der Kalifeldspäte an. 

Amazonit begeistert mit sinnlichen Blautönen, die beim bloßen Anblick innere Harmonie zu verleihen scheinen. Diese Blautöne können von einem seichten grün-blau bis hin zu einem kräftigen Türkis reichen. Am geläufigsten sind blau-weiße bis türkis-blaue Farbgebungen. 

Auf spiritueller Ebene soll Amazonit Lebensfreude, innere Harmonie und Ausgeglichenheit aber auch Gelassenheit und Vitalität verleihen. 

Als Kette getragen soll er Herzbeschwerden lindern können und sich allgemein beruhigend und ausgleichend auf das Wohlbefinden auswirken. Auch soll er Depressionen positiv entgegenwirken, Kopfschmerzen und Menstruationsbeschwerden lindern und bei Nackenbeschwerden helfen, wenn man ihn auf die betroffene Stelle legt. 

Amazonit Chakra

Amazonit kann dem Herz- und dem Halschakra zugeordnet sein. Hat er vermehrt Grüntöne, dient er dem Herzchakra, Anahata. Weist er vorrangig Blautöne auf, dient er Vishuddha, dem Halschakra. 

Das Herz-Chakra bildet die Mitte und Verbindungsstelle der sieben Hauptchakren. Es verbindet die weltliche Ebene (erstes bis drittes Chakra) mit der spirituellen Ebene (fünftes bis siebentes Chakra). Es gilt als universeller Sitz der Liebe und Hingabe, der Heilung und Empathie. Vishuddha, das Halschakra steht für Kommunikation, Selbstausdruck und Wahrheit.

Amazonit Sternzeichen

Amazonit ist dem Skorpion Sternzeichen zugeordnet. Bei diesem Sternzeichen soll er eine besonders wohlwollende Wirkung mit sich bringen und die Wahrnehmung, Tiefgründigkeit sowie Konzentrationsfähigkeit dieses Sternzeichen unterstützen.

Natural Self

Der Sonnenstein

Beim Sonnenstein handelt es sich um einen innig geliebten Edelstein vieler Frauen. Angesichts seiner pastellfarbenen und sinnlichen Farbgebungen ist das nur verständlich. :)

Er gehört zur Gruppe der Feldspäte und wird häufig unter der Erde gefunden. Bei ihm handelt es sich um ein faszinierendes Geschenk Mutter Erde. Und um einen sehr gefragten Schmuckstein. Alleine wegen seines sinnlichen Farb-Licht-Spiels ist das mehr als verständlich, oder?

Auch auf spiritueller Ebene hält er wohltuende Wirkungen bereit, die er seinem Träger schenken soll. Es heißt, dass Sonnenstein eine aufmunternde und ausgleichende Wirkung mit sich bringen, positives Denken fördern und Optimismus verleihen soll.

Auf körperlicher Ebene angewendet soll er einen erholsamen Schlaf fördern, eine lindernde Wirkung auf Bluthochdruck mit sich bringen und bei Gelenk-und Knochenerkrankungen helfen.

Sonnenstein Chakra

Der Sonnenstein wird dem Solarplexus-Chakra zugeordnet. Das Solarplexus-Chakra, auch Manipura genannt, befindet sich oberhalb des Nabels im Bauchraum. Es wird mit Eigenschaften wie Selbstwertgefühl, persönlicher Macht, Willensstärke und innerer Stärke in Verbindung gebracht.

Howlith Bedeutung und Wirkung

Howlith - Dein Feel Good Stein

Der Howlith ist ein sanfter, meist von gräulichen bis schwarzen Adern durchzogener Stein und gehört zu den mineralogischen Boraten.

Nicht nur seine äußere Erscheinung ist so besänftigend, sanft und sinnlich. Auch auf seelischer und psychischer Ebene soll Howlith sehr wohltuende Wirkungen entfalten können - nicht grundlos gilt er als Stein des Wohlbefindens.

Ihm wird nachgesagt, dass er negative Energien schnell ableiten können, einen erholsamen Schlaf und körperliche Entspanntheit schenken soll. Außerdem soll er bei Stress bedingten Magen-Darm-Beschwerden Linderung schenken, bei Unterleibsschmerzen helfen und Beschwerden im Magen-Darm-Trakt zu lindern wissen.

Auf seelischer bzw. psychischer Ebene soll der sinnliche Howlith Selbstannahme und -liebe fördern. Auch soll er ein erhöhtes Selbstbewusstsein, Klarheit und Vertrauen schenken und einen dazu bewegen, selbst auferlegte Grenzen liebevoll aufzulösen. 

Howlith Chakra

Zwar ist Howlith keinem speziellen Chakra zugeordnet, doch soll er eine wohltuende Wirkung auf alle Chakren haben. Besonders, um Blockaden zu lösen und den Energiefluss unseres feinstofflichen System wieder in Einklang zu bringen, soll Howlith eine sehr schöne Wahl sein.Howlith SternzeichenAuch in der Astrologie konnte man nicht auf diesen schönen Stein verzichten. Das Sternzeichen Waage soll sehr positive Auswirkungen von Howlith spüren können. Er soll eine besonders stärkende Wirkung auf die ausgeglichenen und harmoniebedürftigen Wesenszüge von Waage Geborenen haben.

Natural Self

Der Lavastein

Last but not least möchte ich dir noch den Lavastein vorstellen. Bei diesem Edelstein handelt es sich um einen sehr kraftvollen Edelsteinen, der unter extremen Bedingungen entsteht. Er ist nämlich vulkanischen Ursprungs.

Optisch zeichnet er sich durch eine unebene, löchrige Oberfläche aus. Sie ermöglicht ein sehr angenehmes Tragegefühl und lässt Lavastein schnell die Körpertemperatur seines Trägers annehmen. 

Auf spiritueller Ebene soll Lavastein eine sehr erdende und zentrierende Wirkung mit sich bringen. Das lässt sich sicherlich auf seinen Ursprung zurückführen. Zeitgleich soll er einen bei der Umsetzung der eigenen Vorhaben unterstützen, Mut und Zuversicht verleihen.

Auf körperlicher Ebene soll er vor allem eine sehr Energie spendende Wirkung haben. Manche sprechen auch davon, dass er das innere Feuer in einem entfachen soll.

Natural Self

Jade - Der Stein der Götter

Als Jade Stein kann entweder ein Jadeit oder der Nephrit betitelt werden, welcher kein eigenständiges Mineral ist. Während der Name Jadeit die Nähe zur Bezeichnung des Jade besitzt, ist der Nephrit (lapis nephriticus) in Spanien auch unter dem Namen piedra de ijada, welches so viel wie 'Nierenstein' oder "Lendenstein" bedeutet, bekannt. Gerne wird unter dem Titel 'Neuer Jade' der Serpentin oder Edelserpentin angepriesen. Der Jadestein ist bekannt für seine Variation an Grüntönen.

Die Geschichte des Edelsteins reicht zu Berichten diverser Kulturen, vor allem in China, über die besondere Jade Wirkung und Bedeutung auf Körper sowie Psyche zurück. So sollen Jadesteine nicht nur bei der Stärkung der Nieren und Lenden oder bei Erkrankungen des Körpers helfen, sondern generell Harmonie in das Leben der Träger bringen.

Der Heilstein steht als Symbol für Wohlstand, Schutz, Ausgeglichenheit, Weisheit, Entspannung und Schönheit. Als Schmuck findet der Schutzstein grüner Farbe immerzu Anwendung. Damit der Jade weiterhin bei dem Träumen, der Erfüllung deiner Wünsche, der Unterstützung deiner Gesundheit unterstützend wirken soll, empfiehlt sich regelmäßiges Aufladen von Jadeschmuck, um die Heilwirkung beizubehalten.

Jade Chakra

Der grüne Jade Edelstein soll in enger Verbindung mit dem Herz Chakra stehen. So soll er die Fähigkeiten in der Liebe steigern, die Sinne für Beziehungen stärken, die Gefühle ins Gleichgewicht bringen und bei der Eroberung deiner Umwelt helfen.

Jade Sternzeichen

Der Jade Edelstein wird gerne dem Sternzeichen Jungfrau zugwiesen. Diese sollen besonders von den Eigenschaften des Jadesteins profitieren können.

Wie hat Hildegard von Bingen die Heilkräfte von Edelsteinen begründet?

Befasst man sich mit der schillernden Edelstein-Welt, wird man über den Namen Hildegard von Bingen stolpern. Sie ist eine der bedeutendsten Frauen des Mittelalters. Sie war Nonne und Krankenschwester. Darüber hinaus hegte sie eine große Begeisterung gegenüber Naturheilkunde. 

Sie war der Überzeugung, dass die Natur eine Vielzahl an Heilkräften für Menschen bereit hält. Deshalb verwendete sie unter anderem Edelsteine für die Behandlung ihrer Patienten. 

Hildegard von Bingen war der Auffassung, dass Edelsteine der Stärkung, dem Schutz und der Regeneration des Immunsystems dienen. Die Ursache hierfür sah sie im Aufbau und der Struktur von Edelsteinen. 

Ihrer Auffassung nach sollten die kristallenen Strukturen der Edelsteine von Atomen umgeben sein, die sich in einem bestimmten Rhythmus bewegen. Dieser Rhythmus erzeuge eine Art Strahlung, die den Energieströmen des menschlichen Körpers sehr ähnlich sein soll. Weil die Schwingungen des Edelstein-Atoms ähnlich dem der menschlichen Zelle sind, sollen sie bei direktem Hautkontakt ihre Schwingung im ganzen Körper verteilen und den Zellen beim Heilungs- und Regenerationsprozess maßgeblich zur Seite stehen.

Zusammengefasst soll man mit Unterstützung von Edelsteinen den Hormonhaushalt regulieren und das Nerven- und Immunsystem  beeinflussen können. Je öfter Edelsteine nach persönlichen Bedürfnissen ausgewählt und getragen werden, desto besser soll es für das ganzheitliche Wohlbefinden sein.

Welche Heilsteine passen nicht zusammen?

Es gibt eine Vielzahl an Edelstein Kombinationen, die sich sehr unterstützend auf ihren Träger auswirken sollen. Allerdings gibt es auch solche, die nicht miteinander kombiniert werden sollten. Meist weil sich die nachgesagten Wirkungen der jeweiligen Edelsteine zu stark widersprechen.

Beispielsweise sollten Aventurin und Citrin nicht miteinander getragen werden. Aventurin gilt als “Glücksstein”. Citrin hingegen ist der Stein des Selbstvertrauens. Kombinierst du beide Edelsteine miteinander, kann es zu einem Gefühl von Unruhe, Selbstzweifel und Verwirrung kommen. Und damit erreichst du das genaue Gegenteil von dem, was du eigentlich etablieren willst.

Mein Tipp: Wenn du Edelsteine miteinander kombinieren möchtest, solltest du vorher ihre nachgesagten Wirkungen kennen. Hast du den Eindruck, dass sie zueinander passen, sollte deiner neuen Edelstein-Kombi nichts im Weg stehen. 

Richtige Edelsteine für die passende Mala

Diesen Tipp kann ich dir auch bei der Auswahl deiner Malakette ans Herz legen. Abhängig von der Intention eines Mala-Kaufs ist sehr entscheidend, aus welchen Edelsteinen sie gefertigt wurden. 

Am einfachsten ist es, wenn du dir eine Malakette kaufst, weil sie dir als Schmuckstück so gut gefällt. Hier solltest du die Mala Kette kaufen, die dich am meisten anspricht.

Anspruchsvoller wird es, wenn du mit ihr bestimmte Themen im Rahmen einer Meditation, deiner Yoga Praxis oder einem anderen, spirituellen Ritual bearbeiten möchtest. Edelsteine können dich auf diesem Weg sehr unterstützend begleiten. Sie sind allerdings sehr facettenreich. Deshalb solltest du dir vorher klar darüber sein, was du bewirken möchtest. Anhand dessen solltest du dann deine Mala Kette aussuchen. 

Meiner Erfahrung nach ist es sehr häufig so, dass die passende Edelstein-Mala ganz intuitiv ausgewählt wird. Deshalb möchte ich dich von Herzen dazu einladen, auf dein Bauchgefühl zu hören. Denn das ist es, was dir immer zeigen wird, was du brauchst, was gut und richtig für dich ist. :)

Warenkorb
Gratis GoGreen Versand Sicher bezahlen
Dir fehlen noch 50.0 für den kostenlosen Versand.
Warenkorb ansehen
Dein Warenkorb ist leer