• Alle Bestellungen sind Versandkostenfrei
  • Alle Bestellungen sind Versandkostenfrei

Mala Kette

TRADITIONELLE UND INDIVUELLE MALA KETTEN

Hochwertige Mala Ketten aus Naturstein

Unsere Mala Kategorien bieten dir eine breite Auswahl an Mala Ketten. Hier findest du deine traditionell gefertigte Mala Kette mit 108 Perlen aus Sandelholz, Edelsteinen und anderen ausgefallene Materialien. Ob für deine Meditation oder etwas Anderes, alle Mala Ketten möchten dich liebevoll begleiten.

Happiness Malakette
Happiness Malakette
Happiness Malakette
Happiness Malakette
Happiness Malakette
€59,00
€69,00
Founder image

Unsere Mala Kategorien

Malas für deine Meditation

Auf dich warten in Liebe ausgewählte, hochwertige Mala Kategorien. Bei Bestellungen in unserem Shop kannst du sicher sein, dass die Qualität der Malas stimmt. Wir nehmen nur Produkte der besten Hersteller in unser Sortiment auf. Ob du auf der Suche nach einer Mala Kette oder einem anderen Schmuckstück bist, in unserem Shop wirst du nur Dinge finden, von denen wir absolut überzeugt sind.

Mit jeder Gebetskette erhältst du eine hochwertige Schatulle für den Versand, die hoffentlich noch länger verwendet wird. Wir sind gegen Wegwerf-Verpackungen und möchten dir ein möglichst schönes und natürliches Kauferlebnis schenken. 

Die Kraft natürlicher Malas

Energievolles Material für energievolle Malas

Eine Natural Self Mala Kette ist stets aus hochwertigen und natürlichen Materialien gefertigt. Eine Mala aus Naturstein wie Rosenquarz oder Amethyst liegt während der Meditation kraftvoll in der Hand. Jedes verwendete Material hat seine eigene, spirituelle Bedeutung und ihm nachgesagte Wirkungen. Eine Weitergabe dieser Wirkungen kann während der Meditation erfolgen. Schenk dir kraftvolle, heilsame Momente.

Product image

Naoma Clark @naomaclark.official
Blooming Femininity Mala

“Die Malakette ist mittlerweile fester Bestandteil meiner Meditationsroutine und hilft mir, mich mit meinem Herzen und seinen tiefsten Wünschen zu verbinden. Sie ist wunderschön und hochwertig verarbeitet. Die Farben der Edelsteine sind sanft und weiblich, die kleine Blume am Ende das perfekte, verspielte Detail, welches das kreative Erscheinungsbild dieser Mala-Kette abrundet. Ich liebe sie sehr und bin dankbar, dass sie mich so toll bei meiner täglichen Meditationspraxis unterstützt.”

Blooming Femininity Mala
Naome Mala Kette Instagram
Nicole Mala Kette Natural Self Instagram

Nicole Anne Stadler @nicoleannestadler
Seidenweich Mala

“Seidenweich hat eine so sanfte und doch starke, feminine Kraft, die ich von ihr aus wahrnehme und ich fühle mich durch sie in meiner Weiblichkeit bestärkt.”

Seidenweich Mala
Founder image

Die traditionelle Mala Kette

Im Buddhismus bestehen Malas aus 108 Perlen die vorwiegend aus Bodhiholz hergestellt, unter dem Buddha Erleuchtung fand, werden. Buddhistische Gebetsketten werden Mala (Sanskrit: माला mālā) genannt. Außerdem besitzen viele eine Guru Perle und eine Quaste. Die 108 Mala Perlen stehen für die von Buddhas Lehren gesammelten Bänden. Hindus bevorzugen Rudraksha Samen für die Fertigung ihrer Mala Ketten. Im Hinduismus glaubt man, dass die Samen ihren Ursprung in Lord Shivas haben, nachdem er aus einer Meditation in tiefer Dankbarkeit erwacht sein soll. 

You have not selected a product to show reviews

Informationen zu Malaketten

Es folgen Informationen über den Preis und die Nutzung deiner Mala, damit alle Ebenen deines Seins davon profitieren können. Bei uns findest du verschiedene Kategorien und Kollektionen der Mala Kette. Grundsätzlich kannst du alle Mala Ketten um das Handgelenk gewickelt tragen. Mit Malas ohne Quasten geht das etwas leichter. Außerdem sollten dir die Informationen zuteil werden, dass der Preis von der Art des Material und den ausgewählten Größen abhängig ist. Sicherlich wirst du bei unserer Kollektion auch vom Preis her etwas passendes finden können. 

Informationen zum Warenkorb

 Sobald du deine Mala Kette gefunden hast, leg sie in den Warenkorb. Dort werden dir der Preis und der gesamte Bestellwert angezeigt. Wenn du ein Problem hast, deine passende Mala Kette auf unserer Seite zu finden, kontaktier uns gern. Die E Mail Adresse findest du im Impressum. Sollte das ein Problem für dich sein, kannst du uns auch gerne eine Whatsapp schreiben, um uns alle deine Gedanken und Informationen mitzuteilen. 

Für deine Japa Meditation

Ein Begriff mit unvorstellbar viel Energie ist OM. Im Yoga findet sie bei Yogis ihre Anwendung. Nahezu alle Yogis kennen das Mantra. Wenn du es ausprobieren möchtest, wirst du mit etwas Achtsamkeit die Energie dieses Mantras im Hals spüren können. Das kann nicht nur eine Wohltat für deine Gesundheit sein, sondern dir auch Freude und neue Seiten an dir zeigen können. 

Mala Meditation mit Guru Perle

Atme tief über die Nase ein. Mit jeder Ausatmung lässt du tief in deiner Kehle die Silbe Om erklingen. Wiederhole das Mantra bei jeder Mala Perle, bis du bei der Guru Perle deiner Mala angekommen bist. Beim Meditieren gibt es kein Richtig oder Falsch. Es dreht sich darum, dass du Zugang zu dir findest, zu deiner Gesundheit. Alles darf dann in dir Sein.

Hinweis zu Datenschutz, Cookies, Copyright & Co.

Weitere Informationen, wie Daten verwendet oder Cookies gespeichert werden, zum Beispiel für Werbung, sowie Copyright Information verschiedenster Kategorien, findest du in der Navigation auf der Datenschutz Seite.

Mala Kette - Fragen und Antworten

Es erreichen uns immer wieder richtig schöne und interessante Fragen von euch zu den Malas. Wir glauben, dass die ein oder andere Frage ebenfalls von Interesse für dich sein und dir einen Mehrwert schenken kann. Wenn du noch eine Frage hast, die wir hier nicht aufgelistet haben, lass es uns gerne wissen. Wir werden sie dann als bald möglich in das FAQ aufnehmen. Und nun wünschen wir dir von Herzen viel Freude und Inspiration beim Lesen! 

Was ist eine Mala Kette?

Bei einer Mala Kette handelt es sich um eine Gebetskette, die traditioneller Weise aus 108 Perlen besteht, die aus verschiedenen Materialien gefertigt sind. Im Buddhismus beispielsweise werden Bodhi- und Sandelholz Perlen genutzt. Im Buddhismus stehen die 108 Mala Perlen für die gesammelten Bände, in denen Buddhas Lehren niedergeschrieben sind. Hindus hingegen nutzen vor allem Rudraksha Samen für die Fertigung ihrer Mala Ketten. Diese Perlen sollen ihren Ursprung durch Lord Shiva gefunden haben, nachdem er aus einer Meditation in tiefer Dankbarkeit erwachte und davon erfüllt geweint haben soll.

Wozu ist eine Mala Kette gut?

Wenn du deine Mala traditionell nutzen möchtest, wirst du sie zum Rezitieren eines Mantras während einer Meditation nutzen. Natürlich ist das kein muss, sodass du deine Mala auch als dich zierenden Halsschmuck tragen kannst, sofern du das wünschst. Auch kann dir deine Mala Kraft und Energie im Verlauf eines Tages schenken, wenn du das mit ihr verbinden möchtest. 

Woher stammt die Mala Kette? 

Der genaue Ursprung der Mala Kette ist schwer zu benennen, da sie seit mehreren Jahrtausenden von Buddhisten, Hindus und Yogis getragen wird. Das Wort Mala kommt aus dem Sanskrit, der altindischen Sprache, und bedeutet übersetzt Gebetskette. 

Wie benutze ich meine Mala?

Wenn du sie für deine Meditation nutzen möchtest, begibst du dich zunächst an einen ruhigen und ungestörten Ort. Erschaffe dir eine schöne Oase, sodass du dich innerlich wie äußerlich auf deine Meditation vorbereiten und einstimmen kannst. Vielleicht gibt es ein Mantra, das du für deine heutige Meditation nutzen möchtest? Optional kannst du dich auch gerne in Achtsamkeit schulen, indem du deinen Atem beobachtest. Begib dich nun in eine Meditationshaltung. Wenn du soweit bist, nimmst du deine Mala Kette in eine Hand deiner Wahl und umschließt die erste, rechts von der Guru Perle liegende, Mala Perle mit Daumen- und Mittelfinger. Drehe die Mala Perle im Uhrzeigersinn zwischen deinen Fingern, während du dein Mantra rezitierst oder deinen Atem beobachtest. Hast du dein Mantra fertig rezitiert oder einmal ein und wieder ausgeatmet, gehst du über zu der nächsten Mala Perle. Du beendest deine Meditation, wenn du alle 108 Perlen durch hast und am anderen Ende, wieder bei der Guru Perle, angekommen bist.

Muss ich eine Mala Kette zum meditieren nutzen oder kann ich sie auch als Ketten tragen?

Wenn es dein Wunsch ist, kannst du deine Mala auch um deinen Hals als Kette oder Malaarmband tragen. 

Wie finde ich meine passende Mala Kette?

Bei all den zahlreichen Mala Ketten kann es schwierig sein, die für sich passende Mala Kette zu finden. Deshalb möchte ich dich erst einmal von Herzen dazu einladen, auf deine Intuition zu hören: gibt es eine Mala, die dir besonders gut gefällt?
Sollte es dir schwer fallen, auf dein Bauchgefühl zu hören, kannst du dir gerne mit anderen Fragen weiterhelfen. Ist es dir zum Beispiel wichtig eine traditionelle Mala Kette zu haben? Möchtest du eine Quaste aus Stoff an deiner Mala haben oder liebe nicht? Möchtest du deine Mala als Halskette und Malaarmband tragen können? Gibt es den Steinen nachgesagte Wirkungen, die dich besonders ansprechen? Das sind, wie ich finde, die schönsten Fragen, um eine passende Mala Kette zu finden. Wichtig ist, dass du dir darüber bewusst werden kannst, was du eigentlich möchtest. Was außerdem noch wichtig ist: Zeit. Schenk dir alle Zeit der Welt, um deine für dich passende Mala Kette auszusuchen. Es gibt Niemanden, der dich unter Druck setzen möchte, außer du dich vielleicht selber. Nimm alle Anspannung, nimm allen Druck raus und begib dich in aller Ruhe auf Entdeckungsreise. Wenn du Fragen hast, kannst du dich sehr gerne jederzeit bei uns melden. 

Gibt es besondere Pflegehinweise für meine Mala?

Wenn du möglichst lange von deiner Mala Kette haben möchtest, solltest du entsprechend liebevoll mit ihr umgehend. Gerade bei Malas die aus Holz bestehen, sollte man beispielsweise vorsichtig mit Wasserkontakt sein. Alles in allem möchten wir dir ans Herz legen, deine Mala abzulegen, wenn du schwimmen, duschen oder in die Sauna gehst. Auch bei stark anspruchsvollen, körperlichen Tätigkeiten kann es ratsam sein, die Mala vorher behutsam beiseite zu legen.

Warum sind die Malas so unterschiedlich?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Mala Ketten so unterschiedlich sind. Rudraksha Perlen beispielsweise werden vorrangig im Hinduismus genutzt, wohingegen Bodhi Perlen und Sandelholz Perlen ihre Anwendung vorrangig im Buddhismus finden. Darüber hinaus gibt es verschiedene Anzahlen an Perlen, da nicht jede*r Wert auf genau 108 Mala Perlen legt. Einige wollen eine Mala Kette beispielsweise nur als zierenden und unterstreichenden Schmuck tragen. Wie du siehst ist es sehr schwer, auf diese Frage eine explizite Antwort zu geben, da zahlreiche Faktoren hierbei eine Rolle spielen können. 

Wie meditiert man mit einer Mala Kette?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du deine Mala Kette in die Meditation mit einbeziehen kannst. Hier möchte ich dir eine “gängige” Möglichkeit zur Meditation mit deiner Mala Kette vorstellen: Überlege dir vor Beginn deiner Meditationspraxis, ob und welches Mantra du hierfür nutzen möchtest. Wenn du für dich soweit bist, begib dich in eine dir vertraute Meditationshaltung. Nimm nun deine Mala Kette in eine Hand deiner Wahl und umschließt die erste, rechts von der Guru Perle liegende, Mala Perle mit Daumen- und Mittelfinger. Drehe die Mala Perle im Uhrzeigersinn zwischen deinen Fingern, während du dein Mantra rezitierst oder deinen Atem beobachtest, indem du einmal ein- und wieder ausatmest. Hast du dein Mantra fertig rezitiert oder einmal ein und wieder ausgeatmet gehst du über zu der nächsten Mala Perle. Du beendest deine Meditation, wenn du alle 108 Perlen durch hast und am anderen Ende, wieder bei der Guru Perle, angekommen bist.

Aufbau einer Mala-Kette

Eine Mala Kette besteht traditioneller Weise aus 108 Mala Perlen, sofern man sich auf den Buddhismus und Hinduismus bezieht. Darüber hinaus hat jede Mala eine Guru Perle und eine Quaste. Letzteres muss nicht zwingend eine Stoff Quaste sein, sondern kann auch aus anderen Zusammensetzungen, wie beispielsweise aufgefädelten Perlen, bestehen.

Wer kann eine Mala tragen?

Grundsätzlich kann jede*r, der*die sich zu einer Mala hingezogen fühlt, eine Mala Kette tragen. Dafür gibt es unseres Erachtens nach keine Vorschrift.

Wie trägt man eine Mala-Kette im Alltag? 

Im Alltag kannst du, sofern die Möglichkeit bei deiner Mala besteht, sie als Malaarmband, um das Handgelenk gewickelt, tragen oder aber als Halskette. Wenn du möchtest, kannst du sie über deiner Kleidung oder aber darunter, nah an deinem Körper, tragen. 

Die Bedeutung der 108 Perlen

Im Buddhismus stehen die 108 Mala Perlen für die Gesamtheit aller Bände, in denen Buddhas Lehren gesammelt und niedergeschrieben wurden. Hindus bevorzugen Rudraksha Samen für die Fertigung ihrer Mala Ketten. Diese Perlen sollen ihren Ursprung in Lord Shiva gefunden haben, nachdem er aus einer Meditation in tiefer Dankbarkeit erwacht sein und erfüllt davon geweint haben soll. 

Mala zur Meditation und zum Mantra Rezitieren

Damit du nochmal eine Art kleine Anleitung für die Meditation mit deiner Mala Kette hast, habe ich dir in fünf kurzen Schritten aufgeschrieben, wie du es am besten machst. Wenn deinerseits noch Unklarheiten bestehen, lass es uns gerne wissen. Wir freuen uns jederzeit von dir zu hören! Und nun lass und gemeinsam meditieren:
1. Sofern du möchtest such dir ein Mantra vor Beginn deiner Meditation heraus.
2. Begib dich in eine dir vertraute Meditationshaltung.
3. Nimm deine Mala Kette in eine Hand deiner Wahl und umschließe die erste, rechts von der Guru Perle liegende, Mala Perle mit Daumen- und Mittelfinger
4. Drehe die Mala Perle im Uhrzeigersinn zwischen deinen Fingern, während du dein Mantra rezitierst oder deinen Atem beobachtest, indem du einmal ein- und wieder ausatmest.
5. Hast du dein Mantra fertig rezitiert, oder einmal ein und wieder ausgeatmet, gehst du über zu der nächsten Mala Perle.
6. Du beendest deine Meditation, wenn du alle 108 Perlen durch hast und am anderen Ende, wieder bei der Guru Perle, angekommen bist.
Bleib nach deiner Meditation noch für ein paar Augenblick ruhig und achtsam sitzen. Genieße das Gefühl, was sich während der Meditation wie ein dich wärmender Mantel in dir ausgebreitet hat.

Mantras für die Meditation

Vielleicht ist dir bereits aufgefallen, dass es zahlreiche Mantras gibt. Damit du eine kleine aber schöne Auswahl für deine Meditation zur Verfügung hast, möchten wir dir im Folgenden unsere liebsten Mantras mit auf den Weg geben:
“May the long time sun shine upon you and all love surround you and the pure light within you guide your way on.” - Kundalini Mantra
"Om bhur bhuvah svaha tat savitur varenyam bhargo devasya dhimahi dhiyo yo nah pracodayat Om." - Gayatri Mantra
“Ich bin.” oder  “Ich bin, was ich wähle zu sein.” 

Und nun sind wir auch schon am Ende der Fragen angekommen. Hoffentlich konnten dir die Fragen und Antworten eine Hilfe sein. Sollten deinerseits noch Fragen oder Unsicherheiten bestehen, kannst du dich von Herzen gerne bei uns melden. Wir freuen uns auf dich!